SUCHE


StZ im Bunker unter dem Wilhelmsplatz

Wilhelmsplatz | Stuttgart | Mitte


Shuttlebus-Haltestelle
14 Österreichischer Haltepunkt 2


Alternativlinien nach regulärem Fahrplan: U1, U9, U34, Bus 44, Österreichischer Platz -> Fahrplanauskunft:

Lange Nacht der Museen Stuttgart - StZ Blick vom Tagblatt Turm

Die Stuttgarter Zeitung und das Haus der Geschichte Baden-Württemberg erinnern 75 Jahre nach Ende des Zweiten Weltkriegs gemeinsam im Bunker unter dem Wilhelmsplatz daran, wie fragil Frieden und Demokratie sind. Dabei werden die folgenden Fragen gestellt: Wie haben Zeitzeugen die Nächte im Bunker erlebt? Und wie fühlt sich heute, 75 Jahre nach Kriegsende, ein Abend in dem 1941 gebauten Luftschutzraum an? In dem Bunker, der aus 27 sechs Quadratmeter großen Zimmern und einigen Gemeinschaftsräumen besteht, sollten sich laut Plan 450 Personen vor Luftangriffen in Sicherheit bringen. Tatsächlich dürften während der Bombennächte noch mehr Menschen unter dem Wilhelmsplatz Schutz gesucht haben. Mit Hilfe von Fotos, Zeitzeugeninterviews im Video-Format und Objekten aus dem Fundus des Hauses der Geschichte soll bei dieser Gelegenheit nachvollziehbar werden, wie sich eine Nacht im Bunker angefühlt haben muss.


Alle Orte Orte in der Nähe

Tour West

1 Karlsplatz
2 Eberhardstraße
3 Rotebühlbau
4 Schlossstraße
5 Linden-Museum/Hegelstraße
6 Hegel-/Seidenstraße
7 Hölderlinplatz
8 Rosenbergplatz
9 Bismarckplatz
10 Schwabstraße
11 Schwab-/Reinsburgstraße
12 Reinsburg-/Hermannstraße
13 Österreichischer Platz Haltepunkt 1
14 Österreichischer Haltepunkt 2
15 Rathaus