SUCHE


19:00-2:00

Atelier Lutz Schelhorn

Lange Nacht der Museen Stuttgart - Schick Areal Lutz Schelhorn

Der Fotograf Lutz Schelhorn wurde in Stuttgart vor allem durch seinen Schwarzweiß-Fotoband „Stuttgarter Hauptbahnhof – Eins vor 21“ bekannt. Heute Nacht werden Arbeiten aus diesem Buch zu sehen sein: Der Stuttgarter Hauptbahnhof vor Baubeginn, fotografiert mit einer Fachkamera im Großformat.

Wer auf alte Harleys abfährt, findet im Atelier von Lutz Schelhorn einige besondere Exponate – liebevoll restauriert. Außerdem verkauft und signiert der Künstler auf Wunsch seinen großformatigen Fotoband „Die letzten Krieger“ sowie sein neues Sachbuch „Jagd auf die Rocker“.

ORT

Schick-Areal


Lange Nacht der Museen Stuttgart - Schick Areal Uschi Lux Aussenansicht Friedrich-Scholer-Straße 13
Stuttgart /Nord

PROGRAMM