SUCHE


18:00-1:00

Gego. Die Architektur einer Künstlerin

Lange Nacht der Museen Stuttgart - Kunstmuseum Stuttgart Gego Ausstellung 1

Gertrud Goldschmidt, genannt Gego, zählt zu den bekanntesten Künstlerinnen Lateinamerikas. Sie studierte von 1932 bis 1938 Architektur an der Technischen Hochschule in Stuttgart, bevor sie 1939 aufgrund ihrer jüdischen Herkunft nach Venezuela emigrieren musste. Mitte der 1950er-Jahre begann sie dort als Künstlerin zu arbeiten. Die Ausstellung zeigt, dass in Gegos Werk die Grenzen der Disziplinen Architektur und Kunst fließend sind.

ORT

Kunstmuseum Stuttgart


Lange Nacht der Museen Stuttgart - Kunstmuseum Stuttgart Rehberger Fassadeninstallation Kleiner Schlossplatz 1
Stuttgart /Mitte

PROGRAMM