SUCHE


19:00-2:00

Installation „Der klare Karl“

Lange Nacht der Museen Stuttgart - Glueklichundschoen der klare Karl

Im Mittelpunkt der Nacht steht die Installation „Der klare Karl“ – ein großer gläserner Schnapskolben, der zur Projektionsfläche für einen „wässrigen“ Film umfunktioniert wird. Besucher können sich dort einen Schnaps, „Klarer Karl“ genannt, mit auf den Weg nehmen. Texte von Bruno Nagel und Bilder zum Thema Wasser ergänzen die Installation. Die Künstler sind anwesend.

ORT

Glücklichundschön


Lange Nacht der Museen Stuttgart - Glueklichundschoen Aussenansicht Rotebühlstraße 109 A
Stuttgart /West

PROGRAMM

19:00-2:00
Installation „Der klare Karl“
19:00-2:00
Kleinste Disco der Welt im Kühlraum