SUCHE


19:00-2:00

Sonderausstellung „Carl Laemmle presents… Ein jüdischer Schwabe erfindet Hollywood“

Lange Nacht der Museen Stuttgart - Haus der Geschichte Carl Laemmle 2

Sein Aufstieg vom Laufburschen zum erfolgreichsten Filmproduzenten seiner Zeit war der Realität gewordene amerikanische Traum: Der schwäbische Auswanderer Carl Laemmle gründete die Universal Studios, machte Hollywood zur Traumfabrik und produzierte Filmklassiker wie „Das Phantom der Oper“ oder „Frankenstein“. Anlässlich seines 150. Geburtstags zeigt das Haus der Geschichte Baden-Württemberg die weltweit erste umfassende Ausstellung über den schwäbischen Hollywood-Erfinder Carl Laemmle. Originalobjekte wie ein echter Oscar und zahlreiche ungewöhnliche Filmrequisiten dürfen da natürlich nicht fehlen.

ORT

Haus der Geschichte


Lange Nacht der Museen Stuttgart - Haus der Geschichte Aussenansicht Konrad-Adenauer-Straße 16
Stuttgart /Mitte

PROGRAMM