SUCHE


19:00-2:00

Sonderausstellung „Cellular Ground“

Lange Nacht der Museen Stuttgart - Bunker Diakonissenplatz Sonderausstellung

Studierende der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart verwandeln den Bunker zur Langen Nacht in einen Schutzraum für ein spartenübergreifendes Kunstprojekt: Eine Zelle – lateinisch: cellula – ist die kleinste Einheit aller Organismen. Viele Zellen können sich zu Einheiten verbinden und Strukturen bilden. Die parzellierte Aufteilung des Diakonissenbunkers vereinzelt nahezu alles Anwesende, trotzdem ist alles auch miteinander verbunden – die Ausstellung wird zum Organismus, die Bunkerräume werden zur umschließenden Hülle.

ORT

Bunker unter dem Diakonissenplatz


Lange Nacht der Museen Stuttgart - Bunker Diakonissenplatz Aufmacherbild_bearb Falkertstraße/Forststraße
Stuttgart /West

PROGRAMM