SUCHE


19:00-2:00

Sonderausstellung „Die Schwaben. Zwischen Mythos und Marke“

Lange Nacht der Museen Stuttgart - Landesmuseum Schwaben Ausstellung

Die aktuelle Große Landesausstellung präsentiert vielfältige Nuancen der Bewohner des Schwabenlandes und ihre fast 2.000-jährige Geschichte. Mit über 300 Objekten aus Kunstgeschichte und Alltagskultur wird die große Vielfalt der Schwabenbilder im Laufe der Geschichte in der Ausstellung sichtbar. Neben der Präsentation bedeutender Kunstwerke vom Mittelalter bis zur Gegenwart untersucht die Ausstellung auch „gefühlte Realitäten“. Eigenschaften, die den Schwaben außerhalb des „Ländles“ zugeschrieben werden, zum Beispiel Fleiß, Sparsamkeit, Ordnungsliebe und Putzwut – beliebte Klischees also – werden mit einem Augenzwinkern hinterfragt. Dabei wird deutlich, dass viele davon erst durch Medien und Marketing zu Markenzeichen wurden. Ergänzt wird die Ausstellung durch die beiden Präsentationen „Schwabenzug“ und „Mein Schwäbisches Ich?“, die neue Perspektiven aufs Schwäbisch sein eröffnen.

Mit Wartezeiten muss gerechnet werden.