SUCHE


19:00-2:00

Sonderausstellung „Leonhard Schmidt – Der Maler vom Rotenberg“

Lange Nacht der Museen Stuttgart - Kelter Uhlbach Keller

Leonhard Schmidt (1892-1978) studierte in Stuttgart und zählt zu den bedeutendsten Vertretern der Neuen Sachlichkeit. Seine Zeichnungen, Ölbilder und Pastelle beeindrucken durch ihre eigenständige Bildsprache, wodurch Schmidt auch den Titel „Maler der Stille“ erhielt.
Um die Erinnerung an den berühmten Stuttgarter Sezessionisten zu bewahren, wurde ein Förderverein gegründet, mit dessen Unterstützung die Ausstellung im Uhlbacher Gewölbekeller möglich wurde.

ORT

Kelter Uhlbach


Lange Nacht der Museen Stuttgart - Kelter Uhlbach Aufmacherbild Uhlbacherstraße 221
Stuttgart /Uhlbach

PROGRAMM

19:00-2:00
Sonderausstellung „Leonhard Schmidt – Der Maler vom Rotenberg“
21, 22, 23 Uhr
Führung (W)Ein-Erlebnis