SUCHE


19:00-2:00

Sonderausstellung „Lorenza Böttner: Requiem für die Norm“

Lange Nacht der Museen Stuttgart - Wuerttembergischer Kunst Verein

In der Sonderausstellung „Lorenza Böttner: Requiem für die Norm“ zeigt der WKV die erste umfassende Einzelausstellung von Lorenza Böttner, die mit Fü.en und Mund malte und sich mit Fotografie, Zeichnung, Tanz, Installation und Performance Prozessen der Entsexualisierung widersetzte.

ORT

Württembergischer Kunstverein


Lange Nacht der Museen Stuttgart - Wuerttembergischer Kunst Verein Stauffenbergstr. (Glastrakt)
Stuttgart /Mitte

PROGRAMM