SUCHE


19:00-2:00

Sonderausstellung „Mit anderen Augen“

Lange Nacht der Museen Stuttgart - ifa Galerie Johannes Haile

Die Ausstellung ist dem Fotografen Johannes Haile gewidmet. Er war einer der ersten Äthiopier, der in den Vereinigten Staaten Fotografie studierte und als offizieller Fotograf für die Vereinten Nationen tätig war. 1962 reiste er im Auftrag der Deutschen Botschaft in Äthiopien nach Deutschland, um Bilder aus dem Nachkriegsdeutschland und des industriellen Wiederaufbaus einzufangen. Die Fotos präsentieren ein Panorama der Bundesrepublik zu dieser Zeit und geben tiefe Einblicke ins Leben der Menschen auf dem Land und in der Stadt. Außerdem zeigen sie Hailes Fähigkeit, über kulturelle Differenzen hinweg ein Gefühl der Zusammengehörigkeit zu schaffen.

ORT

ifa-Galerie Stuttgart


Lange Nacht der Museen Stuttgart - ifa Galerie Aussenansicht Charlottenplatz 17
Stuttgart /Mitte

PROGRAMM