Das war die Lange Nacht der Museen 2018

Circa 20.000 Kunst- und Kulturinteressierte waren gestern trotz winterlichen Wetters bei der Langen Nacht der Museen und besuchten die bis 2 Uhr geöffneten Museen, Galerien, Industriedenkmäler sowie sonstige Ausstellungsorte. Die 82 teilnehmenden Einrichtungen, unter denen neun ihre Lange-Nacht-Premiere feierten, boten mit spannenden Ausstellungen, Führungen, Installationen und zahlreichen Sonderprogrammen interessante Einblicke, die man so nur in dieser Nacht erhält. Die Besucher zeigten sich begeistert vom großen und vielseitigen Kulturangebot, das sie bis zwei Uhr morgens in der ganz besonderen Atmosphäre dieser Langen Nacht intensiv wahrnahmen. In vier Locations – darunter erstmals in der Kantine der LBBW und im Stadtpalais – wurde sogar bis um vier Uhr gefeiert. Unsere untenstehende Fotogalerie zeigt Eindrücke der Langen Nacht der Museen 2018.

Über Ihre Eindrücke, Feedback und Schnappschüsse auf Facebook freuen wir uns.

Die nächste Lange Nacht der Museen findet am 23. März 2019 statt. Alle Informationen finden Sie hier ab 15. Februar 2019.