SUCHE


Sonderausstellung

Lange Nacht der Museen Stuttgart - Landesmuseum Schwaben Ausstellung Landesmuseum Württemberg |

Sonderausstellung „Die Schwaben. Zwischen Mythos und Marke“


Die aktuelle Große Landesausstellung präsentiert vielfältige Nuancen der Bewohner des Schwabenlandes und ihre fast 2.000-jährige Geschichte. Mit über 300 Objekten aus Kunstgeschichte und Alltagskultur wird die große Vielfalt der Schwabenbilder im Laufe der Geschichte in der Ausstellung sichtbar. Neben der Präsentation bedeutender Kunstwerke vom Mittelalter bis zur Gegenwart untersucht die Ausstellung auch „gefühlte Realitäten“. Eigenschaften, […]

Loading>> zu meinem Programm hinzufügen

Lange Nacht der Museen Stuttgart - Landesmuseum Wahre Schaetze Landesmuseum Württemberg |

Atemberaubende Sammlungen


Neben der Großen Landesausstellung über die Schwaben beeindruckt das Museum im Alten Schloss mit weiteren Glanzlichtern. Mit der Schausammlung „Wahre Schätze“ präsentiert das Landesmuseum seine Herzstücke – auf rund 1.000 Quadratmetern technisch rundum erneuerter Ausstellungsfläche sind drei hochkarätige Sammlungen von Weltrang zu entdecken: die Antikensammlung, die Kunstkammer der Herzöge von Württemberg und die frühkeltischen Fürstengräber. Ein […]

Loading>> zu meinem Programm hinzufügen

Lange Nacht der Museen Stuttgart - Kunstmuseum Myriam Holme Kunstmuseum Stuttgart |

Sonderausstellung „Kubus. Sparda-Kunstpreis im Kunstmuseum Stuttgart“


Drei Ausstellungsebenen, drei künstlerische Konzepte, drei Nominierungen. Die Künstlerinnen Leni Hoffmann, Myriam Holme und Corinne Wasmuht zeigen im Kunstmuseum Stuttgart anlässlich des zum dritten Mal ausgelobten Kunstpreises „Kubus“ ihre Arbeiten, die sich alle einem erweiterten Malereibegriff zuordnen lassen. Diese Auszeichnung wurde 2013 gemeinsam von der Sparda-Bank Baden-Württemberg und dem Kunstmuseum Stuttgart ins Leben gerufen. Neben […]

Loading>> zu meinem Programm hinzufügen

Lange Nacht der Museen Stuttgart - Haus der Musik im Fruchtkasten Unerhoert 1 Haus der Musik im Fruchtkasten |

Sonderausstellung „Unerhört! Musikinstrumente einmal anders“


Hier dreht sich alles um verrückte Musikinstrumente und wunderliche Klangwelten. Besucher begegnen ungewöhnlichen Instrumenten und Klangkörpern jenseits der traditionellen Orchesterbesetzung. Ob Meeresschnecke, Spazierstockflöte oder Regenwassertrompete – die von experimentierfreudigen Spielern und innovativen Instrumentenbauern erdachte Welt steckt voller Überraschungen. (1. OG)

Loading>> zu meinem Programm hinzufügen


Lange Nacht der Museen Stuttgart - ifa Galerie Johannes Haile ifa-Galerie Stuttgart |

Sonderausstellung „Mit anderen Augen“


Die Ausstellung ist dem Fotografen Johannes Haile gewidmet. Er war einer der ersten Äthiopier, der in den Vereinigten Staaten Fotografie studierte und als offizieller Fotograf für die Vereinten Nationen tätig war. 1962 reiste er im Auftrag der Deutschen Botschaft in Äthiopien nach Deutschland, um Bilder aus dem Nachkriegsdeutschland und des industriellen Wiederaufbaus einzufangen. Die Fotos präsentieren ein Panorama der Bundesrepublik zu dieser Zeit und geben […]

Loading>> zu meinem Programm hinzufügen

Lange Nacht der Museen Stuttgart - 24HStgt StZ Sonderausstellung Domina 24hstgt – Die Pop-up-Galerie der Stuttgarter Zeitung |

24hstgt


Fotograf Marc Schäfer zeigt seine Fotoreportage „24hstgt“: 24 Berufe, die eine ungewöhnliche Geschichte erzählen, in 24 Stunden fotografiert. Jeder Beruf wurde in seinem typischen Umfeld von Marc Schäfer eingefangen, vom Wilhelma-Tierpfleger über die Opern-Sängerin bis zur Autobahnpolizistin. Die Yoga-Lehrerin Anna Schmidt-Öhm zum Beispiel betreibt eines der vielen Yoga-Studios in Stuttgart – vor 20 Jahren gab […]

Loading>> zu meinem Programm hinzufügen

Lange Nacht der Museen Stuttgart - Wuerttembergischer Kunstverein Lyubov Matyunina Württembergischer Kunstverein |

Sonderausstellung „Post-Peace“


In der Sonderausstellung „Post-Peace“ gehen rund zwanzig Künstler unterschiedlicher Kulturkreise den heutigen Erscheinungsformen von sowie Beziehungen zwischen Krieg und Frieden nach. Ursprünglich 2016 für Instanbul produziert, wurde die Schau jedoch kurz vor der Eröffnung zensiert und abgesagt. In Stuttgart ist die Ausstellung nun erstmals in erweiterter Form zu sehen.

Loading>> zu meinem Programm hinzufügen

Lange Nacht der Museen Stuttgart - Haus der Geschichte Carl Laemmle 2 Haus der Geschichte |

Sonderausstellung „Carl Laemmle presents… Ein jüdischer Schwabe erfindet Hollywood“


Sein Aufstieg vom Laufburschen zum erfolgreichsten Filmproduzenten seiner Zeit war der Realität gewordene amerikanische Traum: Der schwäbische Auswanderer Carl Laemmle gründete die Universal Studios, machte Hollywood zur Traumfabrik und produzierte Filmklassiker wie „Das Phantom der Oper“ oder „Frankenstein“. Anlässlich seines 150. Geburtstags zeigt das Haus der Geschichte Baden-Württemberg die weltweit erste umfassende Ausstellung über den schwäbischen […]

Loading>> zu meinem Programm hinzufügen

Bund Bildender Künstlerinnen Württemberg |

Sonderausstellung „Vis-a-Vis“


Die Sonderausstellung „Vis-a-Vis“ zeigt einen facettenreichen Querschnitt: 13 Künstlerinnen entdeckten im Archiv des Vereins interessante Arbeiten von Kolleginnen aus früheren Jahrzehnten und antworten nun mit aktuellen Arbeiten material- und formenreich auf die Archiv-Funde. Spannende Beziehungskisten! Im Rahmen der Sonderausstellung finden von 19:00-2:00 Uhr auch Künstlergespräche statt.

Loading>> zu meinem Programm hinzufügen

Lange Nacht der Museen Stuttgart - Hafen Atelier am Westkai 3 Hafen Stuttgart |

Sonderausstellung „Die Kunst ist los! Oder: Wer wagt, gewinnt!“


Zum zehnten Mal ist der Stuttgarter Hafen nun auf Initiative der Künstlergruppe Westkai an der Langen Nacht der Museen beteiligt. Anlässlich dieses Jubiläums wollen die sechs Künstlerinnen ein Stück Jahrmarkt und die bunte Welt ihrer Arbeiten zusammenbringen und laden zur Tombola vor ganz neuer Kulisse. Mitten im Hafen, umgeben von überraschenden Lichtspektakeln, verlosen sie einige ihrer Arbeiten. Wer mag, kann eine ganz eigene Collagenwelt mitgestalten. […]

Loading>> zu meinem Programm hinzufügen

Lange Nacht der Museen Stuttgart - Lange Nacht_2016_Hafen Hafen Stuttgart |

Sonderausstellung „GrenzGebiete“


Studierende der Hochschule der Medien Stuttgart realisieren das Thema Grenzgebiete: Ausgangspunkt ist der Hafen, die Grenze zwischen Land und Wasser. Sieben Installationen erforschen das Thema mit optischen Illusionen und irrationalen Wahrnehmungen. Sowohl Licht- und Klangobjekte als auch interaktive Installationen und Projektionen an Gebäude- oder Wasserwänden erweitern den Raum des Vorstellbaren.

Loading>> zu meinem Programm hinzufügen

Lange Nacht der Museen Stuttgart - Kelter Uhlbach Innenraum Kelter Uhlbach |

Sonderausstellung „Hundertwasser – Kunstdruckausstellung im Collegiumsgewölbe“


Das Collegium Wirtemberg präsentiert auf 400 Quadratmetern eine besondere Auswahl an Replikaten, Kunstdrucken und Original-Postern des außergewöhnlichen Künstlers Friedensreich Hundertwasser. Der im Jahr 2000 verstorbene Österreicher war nicht nur Maler, sondern auch „Architekturdoktor“ und ökologischer Aktivist. Mehr als 30 Bauwerke zeugen weltweit von seinem Einsatz für eine natur- und menschengerechte Architektur, zum Beispiel das Hundertwasser-Haus in Plochingen.

Loading>> zu meinem Programm hinzufügen



Lange Nacht der Museen Stuttgart - Koerperwelten in Schleyer Halle 1 Körperwelten |

Rundgang durch die Ausstellung „Körperwelten & Der Zyklus des Lebens“


Im Fokus der aktuellen Körperwelten-Ausstellung steht der menschliche Körper im Kreislauf von Entstehen und Vergehen. Zahlreiche Ganzkörper-Plastinate zeigen den kontinuierlichen Veränderungsprozess des Körpers. An rund 200 Präparaten werden einzelne Organfunktionen und häufige Erkrankungen anschaulich erklärt. Die einzelnen Stationen – von der Zeugung bis ins hohe Alter – laden dazu ein, sich intensiv mit dem eigenen Körper und Lebensstil zu beschäftigen. Sie zeigen auf, wie Gesundheit und […]

Loading>> zu meinem Programm hinzufügen

Lange Nacht der Museen Stuttgart - Mercedes Benz Museum Sonderausstellung Ey Alter Mercedes-Benz Museum |

Sonderausstellung „Ey Alter“


Diese Ausstellung setzt auf Selbsterfahrung: sich ausprobieren, sein Alter neu definieren, Überraschendes über altersspezifische Stärken erfahren. Vor allem geht es um einen Paradigmenwechsel – weg von Vorurteilen übers Alter, hin zu den zahlreichen Potenzialen, die in jedem stecken. Informativ, interaktiv und ganz persönlich zeigt die Ausstellung die Vorteile jedes Alters. Zwanzig Mitmachstationen fordern den vollen Einsatz von Kopf und Körper. (Faszination Technik, Ebene 0)

Loading>> zu meinem Programm hinzufügen





Lange Nacht der Museen Stuttgart - Stadtmuseum Bad Cannstatt Ausstellung 2 Stadtmuseum Bad Cannstatt |

Sonderausstellung „Best-of“


Im Erdgeschoss wird ein Best-of verschiedener Sonderausstellungen vergangener Jahre präsentiert. Das neugestaltete Obergeschoss zeigt mit zahlreichen Objekten die Vielfalt der Stadtgeschichte Bad Cannstatts – von der Neckarstadt, Amts- und Königsstadt über die Bäder-, Literatur-, Mobilitäts- und Industriestadt bis zu Kapiteln jüngster Vergangenheit. Was ist typisch Bad Cannstatt? Antworten geben unter anderem ein Lindauer-Korsett, die Wilhelma-Tiertauf-Kanne und eine Pralinenschachtel.

Loading>> zu meinem Programm hinzufügen


Lange Nacht der Museen Stuttgart - Galerie81 Varkonyi Galerie 81 |

Ausstellung „Brüche in der Biographie“


Zur Langen Nacht der Museen stehen bei der Ausstellung „Brüche in der Biographie“ acht lebensgroße Kinderskulpturen im Mittelpunkt. Die Tonfiguren wirken wie mehrdimensionale Gemälde und beeindrucken als Solitäre mit einmaliger, ausdrucksstarker Persönlichkeit. Die Exponate sind Teil einer Serie von fünfzig Skulpturen – die ersten sieben Tonskulpturen dieser Serie gewannen den international ausgeschriebenen St. Leopold Friedenspreis.

Loading>> zu meinem Programm hinzufügen

Strzelski Galerie |

Sonderausstellung Martin Kasper


Heute Nacht wird hier Stille fast spürbar, wenn Martin Kasper mit Tempera und Ölfarben geheimnisvolle Raumwelten auf Großformaten entstehen lässt. Räumlichkeit verliert sich ins Endlose und trotzdem drängt sich das Gefühl auf, in diesen Interieurs nicht alleine zu sein. Der Blick folgt Korridoren durch offene Türen oder verläuft sich zwischen Spiegelungen und Wandbildern. Erst auf den zweiten Blick werden Silhouetten von Menschen sichtbar […]

Loading>> zu meinem Programm hinzufügen

Galerie Z |

Ausstellung „Gerhard Neumaier – Jenseits von Eben“


Die Galerie Z debütiert zur Langen Nacht der Museen mit der Ausstellung „Gerhard Neumaier – Jenseits von Eben“. Der Goldschmied und Künstler studierte Bildhauerei bei Karl-Henning Seemann und Alfred Hrdlicka. Mit abstraktem Gestus lässt Gerhard Neumaier aus verschiedenen Farbschichten scheinbar hyperrealistisch Vegetatives hervorwachsen. Der Künstler ist anwesend und feiert mit Besuchern ein Fest der „Lust an der Macht des Malens zwischen Mythos und […]

Loading>> zu meinem Programm hinzufügen


Lange Nacht der Museen Stuttgart - Hospitalhof Sonderausstellung Vanessa Henn Hospitalhof |

Sonderausstellung „Vanessa Henn – ein Stück dazwischen“


Handlauf-Objekte bestimmen seit Jahren den Schwerpunkt der Arbeit von Vanessa Henn. Ihre Handläufe ziehen sich Wände entlang, zeichnen Spiralen, markieren Linien oder Schwünge, wie es sonst nur der Bleistift tut. Immer aber entheben ihre Arbeiten diesen Alltagsgegenstand jeglicher Bestimmung – sie abstrahieren ihn, verleihen ihm einen gewissen Zauber oder mitunter auch eine absurde Komik. Vanessa Henn zeigt in ihrer Ausstellung ausgewählte Objekte sowie aktuelle Arbeiten, die […]

Loading>> zu meinem Programm hinzufügen

Ateliers im Westen |

Sonderausstellungen der Ateliers im Westen


In Crista Gipsers Sonderausstellung „Zwischenweiss + Weiss + Rost“ erinnern offene Kompositionen an stadträumliche Konstrukte, an diaphane Innenräume vergessener Kathedralen. Bei der Künstlergruppe pica-pica zeigt Tajana Marcinko imaginäre Waldstücke und abstrahierte Landschaften, Anke Hoffmann erzählt verrätselte Geschichten und Angelika Kuckuck öffnet das Spannungsfeld zwischen Fiktion und Wirklichkeit.

Loading>> zu meinem Programm hinzufügen

Galerienhaus |

Galerie Kerstan: „Rainer Schoch – Illusion“


In seiner 2010 gegründeten Galerie zeigt Galerist und Künstler Andreas Kerstan unter dem Motto „Kunst kommt von Können“ vor allem junge, moderne, unkomplizierte und manchmal auch unkonventionelle Arbeiten auf hohem künstlerischen und handwerklichen Niveau. Die aktuelle Sonderausstellung „Rainer Schoch – Illusion“ zeigt fotorealistische Malerei, die der Schweizer Künstler mit surrealistischen Elementen ergänzt.

Loading>> zu meinem Programm hinzufügen

1 2 3

Programmänderungen

WAC Rollendes Museum: Der Programmpunkt Rollendes Museum findet wegen des Feinstaubalarms nicht statt.

Pragfriedhof: Friedhofskapelle nur zwischen 19 und 22 Uhr geöffnet

Straßenbahnwelt: Das Programm von Ottfried Fischer muss wegen Krankheit leider entfallen. Es gibt ein Ersatzprogramm.

Mein Programm

  • Sehen Sie hier Ihre persönliche Tour.
Alle zeigen (0)
ANZEIGE

Downloads

Die Lange Nacht der Museen 2016 in sozialen Netzwerken