SUCHE


Sonderausstellung

Lange Nacht der Museen Stuttgart - Hospitalhof Geopolymere Hospitalhof |

In Fülle… Transformation zum Geopolymer. Anima ona, research based design.


Aus Pflanzenextrakten und Natursteinen haben bereits die alten Ägypter und indigenen Völker Boliviens Geopolymere zur Errichtung ihrer Bauten hergestellt. Über Jahrhunderte in Vergessenheit geraten, werden Geopolymere heute als nachhaltige Alternative zu Beton erforscht. Das Designstudio „anima ona“ befasst sich in ihrem Projekt „In Fülle“ mit der Transformation unausgeschöpfter Ressourcen zu Geopolymeren.

Loading>> zu meinem Programm hinzufügen




Lange Nacht der Museen Stuttgart - Haus der Musik Ausstellung Klangwelten mit Migrationshintergrund Haus der Musik im Fruchtkasten |

Klangwelten mit Migrationshintergrund


Vielen EuropäerInnen ist nicht bewusst, in welchem Umfang die christlich-europäische Musikkultur wesentliche Anregungen aus dem islamisch-arabischen und dem asiatischen Kulturkreis erhielt. Vor diesem Hintergrund nimmt die Ausstellung Bezug auf die außereuropäischen Vorbilder für den europäischen Instrumentenbau. Musikbeispiele machen die Entwicklungslinien nachvollziehbar und laden dazu ein, internationale Klangwelten zu genießen. Zurnā und die Schalmei sowie die […]

Loading>> zu meinem Programm hinzufügen

Lange Nacht der Museen Stuttgart - Hafen Stuttgart Container Hafen Stuttgart |

Kunst am Fluss


Die KünstlerInnen des Ateliers am Westkai präsentieren ihre Arbeiten direkt am Neckar. Sie verwandeln Überseecontainer in einen bunten Ausstellungsraum, füllen sie mit Farbe, Licht und Erzählungen über das Wasser, die Sehnsucht nach dem offenen Meer, und mit all den Geschichten am Wegesrand. In einem der Container findet eine Tombola statt, bei der kleine Originale zu […]

Loading>> zu meinem Programm hinzufügen

Lange Nacht der Museen Stuttgart - Hafen Projekt Kunstakademie Leonie Hafen Stuttgart |

Flieg Wasser brenn! Fall Wasser fließ!


Studierende der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart inszenieren den Hafen und interpretieren die Transportmodule neu: Die Kunstwerke und Projekte der jungen KünstlerInnen sind vom Hafen und seiner Infrastruktur inspiriert. Zu sehen sind Raum-Installationen, Bildhauerei, Interventionen und Performances, die im Boarding Bereich der Hafenrundfahrt und an anderen Orten im Hafen präsentiert werden. In ihnen spiegeln […]

Loading>> zu meinem Programm hinzufügen

Lange Nacht der Museen Stuttgart - Haus der Musik Ausstellung Unerhört Haus der Musik im Fruchtkasten |

Unerhört! Musikinstrumente einmal anders


Die Welt der Musikinstrumente steckt voller Überraschungen: Hier begegnen BesucherInnen ungewöhnlichen Instrumenten und Klangkörpern jenseits traditioneller Orchesterbesetzung: Ob tönende Meeresschnecke, Spazierstockflöte oder Regenwassertrompete, die von experimentierfreudigen SpielerInnen und innovativen InstrumentenbauerInnen erdachte Welt steckt voller Überraschungen. Mitmachelemente laden in der Schausammlung zu Klangforschungen ein.

Loading>> zu meinem Programm hinzufügen


Lange Nacht der Museen Stuttgart - Mercedes Benz Museum innen Mercedes-Benz Museum |

Faszination SL – seit 70 Jahren ein Traumwagen


Die Sonderausstellung erzählt die komplette Geschichte der SL-Sportwagen, die vor rund 70 Jahren begann. Seitdem gibt es eine ununterbrochene Tradition von Serienfahrzeugen mit den berühmten zwei Buchstaben: Das „S“ steht für „super“ und das „L“ für „leicht“. Zu sehen sind zehn SL-Sportwagen auf einer Serpentinenschleife, darunter der älteste existierende SL mit Flügeltüren und der neue […]

Loading>> zu meinem Programm hinzufügen

Lange Nacht der Museen Stuttgart - Landesmuseum Wuerttemberg LegendäreMeisterWerke Landesmuseum Württemberg |

LegendäreMeisterWerke


Ein Rundgang durch die Ausstellung„LegendäreMeisterWerke“ lädt dazu ein, die Kulturgeschichte Württembergs im Zeitraffer zu entdecken.Außergewöhnliche Funde und kunstvolle Meisterwerke geben Einblicke in das Leben der BewohnerInnen Württembergs – von den ersten Menschen im Neckartal bis zum Beginn des 20. Jahrhunderts.

Loading>> zu meinem Programm hinzufügen


Lange Nacht der Museen Stuttgart - Iris PGold from colormatch rgb 134/128/106 200% PR 26x37 Add 1" BORDERS Württembergischer Kunstverein |

Carrie Mae Weems. The Evidence of Things Not Seen


Die erste Einzelausstellung der amerikanischen Künstlerin Carrie Mae Weems in Deutschland zeigt Fotoprojekte, Videos und Installationen. Weems zählt zu den einflussreichsten zeitgenössischen KünstlerInnen der USA. Zusätzliche Info: Alle BesucherInnen erhalten vom Württembergischen Kunstverein eine (zusätzliche) Freikarte für die Ausstellung Carrie Mae Weems. The Evidence of Things Not Seen. Mit dieser kann die Ausstellung zu einem […]

Loading>> zu meinem Programm hinzufügen





Lange Nacht der Museen Stuttgart - ANTHROPOZÄN   Zeitalter? Zeitwende? Zukunft? Museum Schloss Rosenstein |

Anthropozän – Zeitalter? Zeitenwende? Zukunft?


Keine andere Spezies prägt den Planeten Erde so sehr wie der Mensch. Er hat alle Bereiche zwischen Erdkruste und Atmosphäre weitreichend verändert – und ist damit selbst zur Naturgewalt geworden. Der immense Einfluss auf Flora und Fauna, auf Erde, Wasser und Luft ist so stark geworden, dass sich existenzielle Fragen stellen: Die nach der Belastbarkeit […]

Loading>> zu meinem Programm hinzufügen



Lange Nacht der Museen Stuttgart - Kunstmuseum Stuttgart Gego Ausstellung 1 Kunstmuseum Stuttgart |

Gego. Die Architektur einer Künstlerin


Gertrud Goldschmidt, genannt Gego, zählt zu den bekanntesten Künstlerinnen Lateinamerikas. Sie studierte von 1932 bis 1938 Architektur an der Technischen Hochschule in Stuttgart, bevor sie 1939 aufgrund ihrer jüdischen Herkunft nach Venezuela emigrieren musste. Mitte der 1950er-Jahre begann sie dort als Künstlerin zu arbeiten. Die Ausstellung zeigt, dass in Gegos Werk die Grenzen der Disziplinen […]

Loading>> zu meinem Programm hinzufügen

Lange Nacht der Museen Stuttgart - Kunstmuseum Stuttgart Rehberger Sex Kunstmuseum Stuttgart |

Tobias Rehberger „I do if I don’t“


Das Kunstmuseum widmet Tobias Rehberger die bisher umfangreichste und größte Ausstellung in der Region Stuttgart. Sie zeigt Skulpturen, Dazzle-Räume, Plakate sowie eigens für die Werkschau entwickelte, ortsspezifische Installationen. Berührt werden zentrale Themenkomplexe seines Schaffens – von Vasen-Porträts über Lichtkunst bis hin zu neuen Textilarbeiten und Objekten aus dem 3D-Drucker. BesucherInnen können mit den Werken interagieren […]

Loading>> zu meinem Programm hinzufügen

Lange Nacht der Museen Stuttgart - Linkersdorff Fairies I 2 25x25 300dpi Galerienhaus (Palmer, Schacher - Raum für Kunst, Hartmann Projects) |

Hartmann Projects


Angelika und Markus Hartmann konzentrieren sich neben ihrer verlegerischen Tätigkeit auf fotografische Ausstellungen und Projekte. Außerdem machen sie das Galerienhaus zum Arbeitsplatz und Showroom für Bücher, Editionen und Ideen-Austausch. Die Sonderausstellung „Kathrin Linkersdorff – Fairies“ zeigt die zutiefst poetischen Bilder von Kathrin Linkersdorff, die sich ästhetisch zwischen altmeisterlicher Stilllebenmalerei und kühler sezierender Abstraktion bewegen. Sie […]

Loading>> zu meinem Programm hinzufügen

Lange Nacht der Museen Stuttgart - Galerienhaus Schacher Sagna LetThem Galerienhaus (Palmer, Schacher - Raum für Kunst, Hartmann Projects) |

Schacher – Raum für Kunst


Katrin und Marko Schacher zeigen Einzelausstellungen mit neuen, noch nie in Stuttgart gezeigten Werken. In der Langen Nacht der Museen sind es Gemälde des georgischen Künstlers Shalva Gelitashvili. In der Sonderausstellung „Joséphine Sagna – Being it“ thematisiert die Künstlerin durch farbenfrohe Gemälde ihre Erfahrungen mit mehreren Kulturen. In ihren Werken geht es um gängige Stereotypen […]

Loading>> zu meinem Programm hinzufügen

Lange Nacht der Museen Stuttgart - Galerienhaus Palmer FearMe Galerienhaus (Palmer, Schacher - Raum für Kunst, Hartmann Projects) |

Palmer


Jürgen und Isolde Palmer bringen im Galerienhaus Atelier, Ausstellungsfläche und Grafikbüro unter ein Dach. Der Bildende Künstler kuratiert Ausstellungen mit Werken überregionaler Künstler, öffnet regelmäßig sein Atelier, ist ein renommierter Grafiker und unterrichtet Zeichnen und Handschreiben. In der Sonderausstellung „Station elf: Jürgen Palmer – Was soll’s“ zeigt er seine eigenen Werke. Ergänzend wird erstmalig ein […]

Loading>> zu meinem Programm hinzufügen

Lange Nacht der Museen Stuttgart - StadtPalais VRgangene Orte 1 StadtPalais |

VRgangene Orte


Seit 2012 ist der Stuttgarter Fotograf und Künstler Heiko Stachel mit seiner Kamera unterwegs und fotografiert Stuttgarter Orte kurz bevor sie verschwinden. Mit Virtual-Reality-Brillen sind die 360-Grad-Aufnahmen begeh- und erlebbar. Noch einmal können die alten Duschräume des Bad Berg zum Leben erwachen, die Flure der ehemaligen Kinderklinik Olgäle durchschritten und die Party-Waggons des Club Zollamt […]

Loading>> zu meinem Programm hinzufügen

Lange Nacht der Museen Stuttgart - StadtPalais Ludwig Windstosser StadtPalais |

Ludwig Windstosser. Industriefotografie und Stadtporträt


Die Werke des Stuttgarter Industriefotografen Ludwig Windstosser (1921-1983) zeigen Industriebauten und Produktionsabläufe, aber auch Stuttgarter Stadtansichten aus den 1970er Jahren. Mit seinen künstlerisch-experimentellen Arbeiten setze Windstosser neue Maßstäbe. Seine Werke zeigen ungewöhnliche Perspektiven und leben von starken Kontrasten.

Loading>> zu meinem Programm hinzufügen

Lange Nacht der Museen Stuttgart - StadtPalais Stuttgart Twenties 1 StadtPalais |

Stuttgart Twenties


Die 1920er Jahre waren für Stuttgart eine Zeit des Aufstiegs und der Lebenslust. Die Stadt war angesagt, zeigte sich liberal, fortschrittlich und experimentierfreudig. Die Wirtschaft boomte, das Nachtleben und die Kultur schillerten, und die Architektur lieferte der Stadt aufsehenerregende Bauten. Die ausgestellten Kulissen geben spannende Einblicke in die damalige Zeit.

Loading>> zu meinem Programm hinzufügen

Lange Nacht der Museen Stuttgart - Linden Museum Entangled Stuttgart Afghanistan Linden-Museum |

LindenLAB


Im LindenLAB experimentiert das Museum mit neuen Formen musealer Wissensproduktion, -vermittlung und -präsentation. Aktuell sind zwei LindenLAB-Ausstellungen zu sehen: „Entangled: Stuttgart-Afghanistan“ erzählt Geschichten deutsch-afghanischer Beziehungen in Vergangenheit und Gegenwart – ausgehend von den Fotografien der Stuttgarter Badakhshan-Expedtion in den Jahren 1962/63. Das LAB „(in) Beziehungen“ befasst sich mit dem kritischen und sensiblen Umgang mit Sprache […]

Loading>> zu meinem Programm hinzufügen


1 2

Lange Nacht der Museen

Lange Nacht der Museen
21. Mai 2022 18-1 Uhr
Ticket: € 20,-
Ermäßigtes Ticket (Studierende, SchülerInnen): € 15,-
Ticket- und Info-Hotline: 0711/60 17 17 35

Corona-Hinweis

Bitte beachten Sie die jeweiligen Hygiene-Regeln und Auflagen zur Maskenpflicht der besuchten Einrichtungen.

Programmänderungen

Derzeit gibt es keine Programmänderungen

Mein Programm

  • Sehen Sie hier Ihre persönliche Tour.
Alle zeigen (0)
ANZEIGE

Downloads