SUCHE


Haus der Geschichte

Konrad-Adenauer-Straße 16 | Stuttgart | Mitte


Shuttlebus-Haltestelle
Charlottenplatz


Alternativlinien nach regulärem Fahrplan: U1, U2, U4, U5, U6, U7, U9, U12, U14, U15, Bus 42, Bus 43, Bus 44, Charlottenplatz -> Fahrplanauskunft:

Lange Nacht der Museen Stuttgart - Haus der GeschichteLange Nacht der Museen

Ein faszinierender Gang durch die baden-württembergische Geschichte: Das Museum gibt einen Überblick über die Entwicklung des deutschen Südwestens und über die vielen Facetten des Landes – mit Themen wie Wirtschaft, Religion, Ein- und Auswanderung.
Zu den rund 1.500 Originalobjekten gehören etwa die Hobelbank des Hitler-Attentäters Georg Elser und Teile des Stuttgart-21-Bauzauns. Ein neu konzipierter Bereich widmet sich den Wissenschaften und der Spitzenforschung im Land. In den Vitrinen im Eingangsbereich zeigen „26 Beiträge für eine bessere Zukunft“, mit welchen Ideen und Entwicklungen Menschen Probleme lösen wollten und wollen.
Zur Emotionen-Ausstellungstrilogie präsentiert das Haus der Geschichte nur in der Langen Nacht der Museen ein exklusives Programm: Im Restaurant „Tempus“ geht es um Gier-Erfahrungen. Hass wird in Tanzperformances verarbeitet. Zur Liebe gibt es eine Fotoaktion mit Herz.






Programm




Gastronomie

Das Museumsrestaurant Tempus bietet Snacks und Getränke.

Alle Orte Orte in der Nähe