SUCHE


Weissenhofmuseum im Haus Le Corbusier

Rathenaustr. 1-3 | Stuttgart | Nord


Killesberg

U-Bahn-Haltestelle: U5, Bus 43, Bus 44, Killesberg -> Fahrplanauskunft:

Lange Nacht der Museen Stuttgart - Weissenhofmuseum im Haus Le Corbusier

Die Stuttgarter Weissenhofsiedlung ist eine Ikone der Architekturmoderne. Sie wurde 1927 unter der Leitung von Ludwig Mies van der Rohe als Ausstellung zum modernen Wohnen errichtet und vereint die Ideen von führenden Avantgarde-Architekten wie Le Corbusier, Walter Gropius oder Hans Scharoun. Das Doppelhaus von Le Corbusier ist ein begehbares Museum und seit 2016 Unesco-Weltkulturerbe.

Begrenzte Besucheranzahl


Programm


Alle Orte Orte in der Nähe

Mit der Stadtbahn

Hauptbahnhof
Schlossplatz
Charlottenplatz
Staatsgalerie
Mineralbäder
Mittnachtstraße
Nordbahnhof
Pragfriedhof
Pragsattel
Killesberg
Berliner Platz
Rosenberg-/Seidenstraße
Olgaeck
Bopser
Degerloch

Lange Nacht der Museen

16. März 2024, 18-1 Uhr
Ticket: € 22,- (gg.falls zzgl. VVK-Gebühr)
Ermäßigtes Ticket für Studierende, SchülerInnen, Azubis: €16,- (gg.falls zzgl. VVK-Gebühr)

Ticket- und Info-Hotline:
0711/60 17 17 30

ANZEIGE

Programmänderungen

  • Die Architektenkammer BW ist nur zwischen 18 und 22:30 Uhr geöffnet.

Mein Programm

  • Sehen Sie hier Ihre persönliche Tour.
Alle zeigen (0)
ANZEIGE

Downloads

ANZEIGE