Programm

SUCHE


1 2 3 4 23


Lange Nacht der Museen Stuttgart - Neues Schloss Gardesaal Neues Schloss |

Rundgang „Demokratie und Zusammenhalt“

Das Staatsministerium präsentiert gemeinsam mit der Theodor-Heuss-Stiftung einen Rundgang durch das Neue Schloss. Lichtinstallationen der Stuttgarter Visual Artists Video Jericho verbinden das barocke Interieur des Neuen Schlosses mit der Moderne. Künstler Jonas Bolle lässt in seiner Performance diese Fragen lebendig werden und sucht im Marmorsaal gemeinsam mit dem Publikum Antworten. Eine Plakatausstellung von Studierenden der […]

Loading>> zu meinem Programm hinzufügen

Lange Nacht der Museen Stuttgart - Kunstmuseum Ausstellung im Museum Kunstmuseum Stuttgart |

Sonderausstellung „Vertigo. Op Art und eine Geschichte des Schwindels 1520-1970“

„Op Art: Bilder, die das Auge attackieren“ – so beschrieb ein Kunstkritiker 1964 im Time Magazine die neue Kunstrichtung, die sich seit Mitte der 1950er-Jahre als europäische Bewegung in verschiedenen Ländern entwickelt hatte. Die Op Art unterscheidet sich von traditionellen Herangehensweisen der Kunst, indem sie keine Inhalte mehr transportiert. Sie fokussiert sich stattdessen auf extreme […]

Loading>> zu meinem Programm hinzufügen




Lange Nacht der Museen Stuttgart - Landesmuseum Sonderausstellung Landesmuseum Württemberg |

Sonderausstellung „FUKS: Freie Unabhängige Künstlerinnen Stuttgart”

Die Ausstellung will das Thema „Zeitgenössische Kunst in Stuttgart“ neu beleuchten und zeigt auf rund 500 Quadratmetern Malerei, Skulpturen, Videos, Performances und Rauminstallationen von Barbara Armbruster, Martina Geiger-Gerlach, Karima Klasen, Christa Munkert und Kerstin Schaefer. Alle Künstlerinnen sind anwesend und geben den Besuchern durch Gespräche und Performances (Kerstin Schaefer, Christa Munkert) die Gelegenheit, das Thema […]

Loading>> zu meinem Programm hinzufügen

Lange Nacht der Museen Stuttgart - Landesmuseum Ausstellung wahre Schaetze Landesmuseum Württemberg |

Spannende Ausstellungen

Im Alten Schloss zeigt das Landesmuseum die Herzstücke seiner Sammlungen: Die Ausstellung „Wahre Schätze” vereint auf rund 1.000 Quadratmetern die Antikensammlung, die Kunstkammer der Herzöge von Württemberg und die frühkeltischen Fürstengräber. Beim Rundgang durch die Ausstellung „Legendäre MeisterWerke” lernen Besucher die Kulturgeschichte Württembergs kennen – von der Altsteinzeit bis ins frühe 20. Jahrhundert.

Loading>> zu meinem Programm hinzufügen

1 2 3 4 23

Lange Nacht der Museen

Ticket- und Info-Hotline: 0711/601 54 44

Programmänderungen

Mein Programm

  • Sehen Sie hier Ihre persönliche Tour.
Alle zeigen (0)
ANZEIGE


Downloads