SUCHE


Veranstaltungsorte


Lange Nacht der Museen Stuttgart - Bibliorama aussen

Bibliorama

Bibelgeschichte zum Anfassen: Im Bibliorama nehmen 15 biblische Figuren die BesucherInnen mit hinein in die Geschichten des Alten und Neuen Testaments. Die Ausstellung spannt einen Bogen von Evas Paradiesgarten bis zur Offenbarung des Johannes. An Mitmachstationen kann man auf einer Laserharfe spielen, einen Psalm vertonen oder eine eigene Kirche aus 3000 Bausteinen bauen.


Lange Nacht der Museen Stuttgart - Bunker Marktplatz Besucher

Bunker unter dem Marktplatz

Der Marktplatzbunker ist der bekannteste Tiefbunker in Stuttgart. Wer über den Stuttgarter Marktplatz flaniert, ahnt meist nicht, dass wenige Meter unter ihm nicht nur ein Schutzbunker, sondern auch ein kurioses Bunkerhotel im Dornröschenschlaf liegt. Während des Krieges fanden hier rund 3.000 Schutzsuchende einen Schlafplatz, direkt danach wurde im Dezember 1945 ein Hotel eingerichtet, das rund […]


Lange Nacht der Museen Stuttgart - Datenschutzbehörde data to light

Data to Light

Beim Landesbeauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit dreht sich alles um die Freiheit – die Freiheit, mit seinen Daten so umzugehen, wie man es selbst möchte. Und die Freiheit, vom Staat Informationen zu bekommen, wenn man es möchte. Auf die Gäste wartet bei der Langen Nacht der Museen die beeindruckende Lichtkunstinstallation „Data to Light“ des Künstlers […]


Lange Nacht der Museen Stuttgart - Art Quartier aussen

DOQU Art Quartier

Ein ganzer Sommerabend voller Überraschungen: Als Sponsor bietet das Dorotheen Quartier in diesem Jahr als Teil der „Langen Nacht der Museen“ ein Highlight für NachtschwärmerInnen und einen abwechslungsreichen Ausgangspunkt für alle kunstinteressierten StuttgarterInnen. Inmitten des lebendigen Quartiers kann man sich auf eine inspirierende Kunstnacht freuen, denn es gibt viel zu entdecken. Begleitet wird das DOQU Art Quartier von […]


Lange Nacht der Museen Stuttgart - Galerie Dengler und Dengler fog

Galerie Dengler und Dengler

Rund um internationale, zeitgenössische Kunst geht es in der Galerie Dengler und Dengler. In der Sonderausstellung wirft man in der Langen Nacht der Museen einen Blick in die Glaskugel.


Lange Nacht der Museen Stuttgart - galerie thomas fuchs

Galerie Thomas Fuchs

Zur Langen Nacht der Museen zeigt die Galerie Thomas Fuchs im Stuttgarter Westen die Ausstellung "Bertram Hasenauer. Shared Memory".


Lange Nacht der Museen Stuttgart - galerienhaus hartmann fairies

Galerienhaus (Palmer, Schacher - Raum für Kunst, Hartmann Projects)

In der Besetzung „Palmer“, „Schacher – Raum für Kunst“ und „Hartmann Projects“ hat das Galerienhaus 3.0 drei ereignisreiche Jahre hinter sich. Die regelmäßigen Ausstellungen und Veranstaltungen der drei Galerien zu Film, Performance, Philosophie, Literatur, Comic und Musik, Kunst- und Buchproduktion machen das Galerienhaus zu einem vitalen Umschlagplatz für Kunst, KünstlerInnen und KunstliebhaberInnen.


Lange Nacht der Museen Stuttgart - Hafen Stuttgart Wasser

Hafen Stuttgart

Produkte, Waren und Güter aus aller Welt kommen und gehen über die Bundeswasserstraße Neckar. Am Stuttgarter Hafen treffen sie aufeinander und wechseln ihre Transportmedien. Mit Kränen und Gabelstaplern werden sie in einer Art „Choreografie der täglichen Arbeit“ aus den Lagerhallen auf die Schiffe verfrachtet. Die imposante Industriekulisse inspiriert immer wieder KünstlerInnen aller möglicher Disziplinen. Auch […]


Lange Nacht der Museen Stuttgart - Haus der GeschichteLange Nacht der Museen

Haus der Geschichte

Ein faszinierender Gang durch die baden-württembergische Geschichte: Das Museum gibt einen Überblick über die Entwicklung des deutschen Südwestens und über die vielen Facetten des Landes – mit Themen wie Wirtschaft, Religion, Ein- und Auswanderung. Zu den rund 1.500 Originalobjekten gehören etwa die Hobelbank des Hitler-Attentäters Georg Elser und Teile des Stuttgart-21-Bauzauns. Ein neu konzipierter Bereich […]


Lange Nacht der Museen Stuttgart - Haus der Musik Fruchtkasten aussen 2

Haus der Musik im Fruchtkasten

Im Haus der Musik betreten BesucherInnen wunderbare Klangwelten und begegnen verrückten Musikinstrumenten. Hier zeigt das Landesmuseum Württemberg herausragende Stücke aus seiner bedeutenden Sammlung historischer Musikinstrumente.


Lange Nacht der Museen Stuttgart - hegel haus aussen

Hegel-Haus

Im Herzen Stuttgarts ist das historische Hegel-Haus ein Artefakt vergangener Zeiten, das den Geist des bekannten deutschen Philosophen atmet. Es beherbergt Museum und ist zugleich Geburtshaus des großen Denkers. Das neu gestaltete Museum lädt seine Gäste dazu ein, sich mit der Person und seinem philosophischen Werk auseinanderzusetzen. Ein Rundgang macht den Lebensweg Georg Wilhelm Friedrich Hegels […]


Lange Nacht der Museen Stuttgart - Hospitalhof Innenhof

Hospitalhof

Der Hospitalhof ist ein Zentrum für Bildung, Kultur und Spiritualität. In der Hospitalkirche finden zeitgenössische Musik, Meditation und neue Formen von Spiritualität ihren Platz.


Lange Nacht der Museen Stuttgart - Hotel Silber aussen

Hotel Silber

Bereits in der Weimarer Republik berichteten im „Hotel Silber“ Polizeispitzel über Staatsfeinde und politische Störenfriede – und wen sie dafür hielten. Später unterschrieben hier Gestapoleute Erlasse, die für Tausende von Menschen Überwachung, Verfolgung, Verschleppung und Tod bedeuteten. Nach der NS-Zeit arbeiteten ehemalige Verfolgte und Verfolger in dem Gebäude zusammen. Mehr als ein halbes Jahrhundert wurde […]


Lange Nacht der Museen Stuttgart - ifa Galerie aussen

ifa-Galerie Stuttgart

Kunst verbindet die Welt: Unter diesem Motto steht die ifa-Galerie Stuttgart. Die Ausstellungsräume des Instituts für Auslandsbeziehungen sind ein Forum für zeitgenössische Kunst, Architektur, Fotografie und Design aus allen Ländern der Erde.


Lange Nacht der Museen Stuttgart - Innenministerium aussen

Innenministerium

Nada Brahma – Die Welt ist Klang. Ausgehend von Texten aus Joachim E. Behrendts Buch hielt die Fotokünstlerin Ingrid Hertfelder die Klanglandschaften unserer Welt fest. Zur Langen Nacht der Museen sind ihre Bilder im Innenministerium ausgestellt.


Lange Nacht der Museen Stuttgart - ITS Infoturm Stuttgart aussen

ITS Infoturm Stuttgart

Die multimediale und interaktive Ausstellung im InfoTurmStuttgart (ITS) macht das Bahnprojekt Stuttgart 21 auf 400 Quadratmetern begreif- und erlebbar. Der neue Durchgangsbahnhof erwacht für die BesucherInnen dank Augmented Reality heute schon zum Leben. Tolle Ausblicke gibt es von der Dachterrasse und für Kids stehen Spiele und digitale Anwendungen bereit.


Lange Nacht der Museen Stuttgart - Kunstmuseum Stuttgart Rehberger Fassadeninstallation

Kunstmuseum Stuttgart

Großer Jubel am Kleinen Schlossplatz: Das Kunstmuseum Stuttgart ist das Museum des Jahres 2021. Die Auszeichnung – die höchste, die Museen in Deutschland bekommen können – wird von der deutschen Sektion des Internationalen Kunstkritikerverbandes AICA vergeben. Der Glaskubus des Kunstmuseums Stuttgart zieht zwischen all den geschichtsträchtigen Bauten und Shopping-Tempeln die Blicke auf sich – vor […]


Lange Nacht der Museen Stuttgart - Kultursommer im Kulturschutzgebiet ContainerCity Wagenhalle Innerer Nordbahnhof Stuttgart

Kunstverein Wagenhalle

Ein Kleinod für Kunst- und Kulturschaffende: Der Kunstverein Wagenhalle hat sich in der ehemaligen Waggoninstandsetzungshalle am Stuttgarter Nordbahnhof eine einzigartige Produktionsstätte aufgebaut. Ob Malerei, Musik, Architektur, Theater, Puppenbau, Performance, Design, Kunsthandwerk, Fotografie, Film oder Medienkunst - in den Ateliers, Studios und Werkstätten toben sich KünstlerInnen und Kreative ganz verschiedener Sparten aus.


Lange Nacht der Museen Stuttgart - Landesmuseum Wuerttemberg aussen 1

Landesmuseum Württemberg

Eines der größten kulturhistorischen Museen Deutschlands hat seinen Sitz im Alten Schloss: das Landesmuseum Württemberg. Einzigartige Exponate und hochwertige Sammlungen aus Archäologie, Kunst- und Kulturgeschichte sowie der Alltagskultur laden die BesucherInnen dazu ein, das kulturelle Erbe der Region zu entdecken.


Lange Nacht der Museen Stuttgart - Linden Museum aussen

Linden-Museum

Das Linden-Museum ist eines der großen ethnologischen Museen Europas und so vielfältig wie die Menschen selbst. Es zeigt viele Blicke auf die Welt und ist auch ein Ort der interkulturellen Begegnung. Eindrucksvoll inszenierte Ausstellungen mit zahlreichen Originalobjekten spiegeln unterschiedlichste kulturelle Facetten wider. Thematische Führungen, Konzerte sowie das abwechslungsreiche Kinderprogramm ermöglichen neue kulturelle Erfahrungsräume. Zu sehen […]


Lange Nacht der Museen Stuttgart - Mercedes Benz Museum b

Mercedes-Benz Museum

Wie bei einer Doppelhelix führen zwei miteinander verbundene Rundgänge durch das Mercedes-Benz Museum, das mit seiner futuristischen Architektur Stuttgarts großer Besuchermagnet ist. 160 Fahrzeuge und insgesamt mehr als 1.500 Exponate laden zu einer faszinierenden Zeitreise ein – die im Jahr 1886 mit den ersten Automobilen der Welt von Carl Benz und Gottlieb Daimler beginnt und […]


Lange Nacht der Museen Stuttgart - Miniaturwelten Stuttgart Hauptbahnhof bei Tag

Miniaturwelten Stuttgart

Die Stadt in klein: Ganz neu im Kessel sind die Miniaturwelten Stuttgart, wo auch das „Stellwerk S“ eine neue Heimat gefunden hat – ein beeindruckender Miniaturnachbau von Stuttgart. Es zeigt ein 180 Quadratmeter großes Modell der Landeshauptstadt – vom Hauptbahnhof bis zur Wilhelma, von der Gäubahnstrecke bis zum Nordbahnhof.


Lange Nacht der Museen Stuttgart - Minolta DSC

Modellbahn '65

Zu einem Ausflug in die 1960er Jahre lädt die Freizeitgruppe "Modellbahn '65", die am Stuttgarter Hauptbahnhof die Türen zu ihrem liebevoll inszenierten Modellbahn-Gelände öffnet. Auf der über 140 Quadratmeter großen Anlage fahren kleine Züge durch eine typisch süddeutsche Landschaft, darunter legendäre Triebwagenzüge wie der TEE und Dampfloks mit originalgetreuen Zuggarnituren. Über 2.000 selbst gefertigte Bäume […]


Lange Nacht der Museen Stuttgart - Museum der Illusionen Besucher

Museum der Illusionen

Das Museum der Illusionen in Stuttgart entführt seine BesucherInnen interaktiv in die faszinierende Welt der Illusionen und optischen Täuschungen. Hier werden die Gäste durch verschiedene Exponate und Illusionsräume selbst Teil der Illusionen und erfahren, was es mit ihnen auf sich hat - warum unsere Augen Dinge sehen, die unser Gehirn nicht verstehen kann, oder warum […]


Lange Nacht der Museen Stuttgart - Museum Schloss Rosenstein aussen

Museum Schloss Rosenstein

Das Staatliche Museum für Naturkunde Stuttgart ist eines der beliebtesten Museen des Landes. Die beiden Häuser, das Museum am Löwentor (Paläontologie) und das Schloss Rosenstein (Biologie), bieten interessante Einblicke in die Entwicklung und Vielfalt des Lebens.


Lange Nacht der Museen Stuttgart - Neues Schloss Stuttgart Aussenaufnahme

Neues Schloss

Eines der letzten großen Stadtschlösser Süddeutschlands bildet gemeinsam mit dem Schlossplatz den Mittelpunkt der Stadt Stuttgart: Das Neue Schloss wurde zwischen 1746 und 1807 im Auftrag der württembergischen Herzöge und Könige als Residenz- und Wohnschloss erbaut. Heute werden die Räumlichkeiten des Mitteltrakts für Empfänge und Veranstaltungen der Landesregierung genutzt. Teile des Neuen Schlosses werden nach […]


Lange Nacht der Museen Stuttgart - Weissenhofmuseum aussen

O-Ton Nachtführung Weissenhof

Auf einem 30-minütigen Spaziergang durch die Weissenhofsiedlung lernen die BesucherInnen den Meilenstein der Architekturmoderne einmal ganz anders kennen: In Nachtbeleuchtung und kommentiert durch Originalzitate aus dem Entstehungsjahr 1927. Zu hören gibt es Statements der beteiligten Architekten, wie Mies van der Rohe, Mart Stam oder Le Corbusier. Gelesen werden die Texte von Sprecherinnen, die zu einzelnen […]


Lange Nacht der Museen Stuttgart - Planetarium Gebaeude

Planetarium Stuttgart

Einmal Milchstraße und zurück: Das Planetarium zieht nicht nur Hobbyastronomen an – kleine wie große BesucherInnen begeben sich hier auf eine faszinierende Reise durch Raum und Zeit. Modernste Technik macht es möglich, das Weltall hautnah zu erleben. Brillante, kumpelfüllende 360-Grad-Projektionen und simulierte Flüge in die Tiefen des Kosmos machen die Tour quer durch die Galaxien […]


Lange Nacht der Museen Stuttgart - Polizeimuseum Besucher mit Motorrad

Polizeimuseum

Im Polizeimuseum ist die Geschichte der Stuttgarter Polizei auf 220 Quadratmetern spannend dokumentiert: Verschiedene Themenbereiche zeigen, wie spektakuläre Verbrechen aus zwei Jahrhunderten aufgeklärt werden konnten. Faszinierende Einblicke gibt es in die Technik der Tatortarbeit und Spurensicherung sowie in die imposante Falschgeldsammlung. Dem Kapitel „Stuttgart und die RAF“ und dem „Deutschen Herbst 1977“ samt Stammheim-Prozess, Schleyer-Entführung […]


Lange Nacht der Museen Stuttgart - Race Cars

Race Cars

Zum legendären Solitude-Rennen pilgerten einst bis zu 400.000 BesucherInnen: Das Motorsportevent für Motorräder und Automobile wurde zwischen 1922 und 1965 auf der Rennstrecke am Schloss Solitude ausgetragen. Im Juli 2022 findet das Solitude Revival auf der nahezu originalen Rennstrecke wieder statt. Wer einen Vorgeschmack auf die Boliden erleben möchte, kommt in der Langen Nacht der […]


Lange Nacht der Museen Stuttgart - Rathaus aussen

Rathaus Stuttgart

Das Rathaus Stuttgart öffnet in der Langen Nacht der Museen seine Türen und präsentiert ein vielfältiges Kulturprogramm – mit Kunst, Musik und vielem mehr!


Lange Nacht der Museen Stuttgart - Regenueberlaufbecken Wasser

Regenüberlaufbecken

Wohin fließt eigentlich das Regenwasser? Sogenannte Regenüberlaufbecken sind für ein modernes Abwassersystem unerlässlich - aber kaum jemandem ist bekannt, dass diese wichtigen Bauwerke im Untergrund liegen. Zur Langen Nacht der Museen öffnet das RÜB Schwanenplatz seine Türen und eröffnet einen spannenden Einblick in das Stuttgarter Entwässerungssystem. Dabei handelt es sich um ein Mischwassersystem, bei dem […]


Lange Nacht der Museen Stuttgart - Schweinemusem aussen

Schweinemuseum

Ein wunderschöner Saustall: Im weltweit größten Schweinemuseum stellt Erika Wilhelmer mehr als 50.000 Glücks-, Spar- und Kuschelschweine aus aller Welt aus. Auf rund 800 Quadratmetern können Museumsgäste 29 spannend inszenierte Themenräume mit Borstenvieh aus verschiedenen Materialien besuchen, aber auch Wissenswertes zur Wildschweinjagd und unterschiedlichen Schweinerassen erfahren.


Lange Nacht der Museen Stuttgart - StadtPalais Tobias Rehberger Installation Tomorrow we were open yesterday

StadtPalais

Wie wurde aus Stuttgart die Stadt, die wir heute kennen? Was waren und sind wichtige Impulse für ihre Entwicklung? Das StadtPalais – Museum für Stuttgart erzählt nicht nur Stadtgeschichte(n), sondern ist auch ein Ort, an dem Gegenwart und Zukunft der Stadt diskutiert werden. Herz des Museums ist die Dauerausstellung „Stuttgarter Stadtgeschichten“, in der sich vieles […]


Lange Nacht der Museen Stuttgart - Stadtspaziergang Stuttgart Marketing Bohnenviertel Leonhardskirche

Stadtspaziergang Stuttgart-Marketing

Ob Stäffeles-Tour, humorvolle Führung oder genussreicher Rundgang - bei den Stadtführungen und Rundfahrten von Stuttgart-Marketing zeigt sich der Kessel aus ganz unterschiedlichen Blickwinkeln.


Lange Nacht der Museen Stuttgart - Stolpersteine

Stolpersteine Rundgang

Seit mehr als 15 Jahren erinnern Messingplaketten auf Stuttgarter Bürgersteigen an Opfer des Nationalsozialismus. Mittlerweile liegen über 800 dieser Steine in Stuttgart - unter anderem die von Berta, Hannelore und Ernst Levi, deren dramatische Familiengeschichte von Stuttgart über Auschwitz bis in die Gegenwart reicht.


Lange Nacht der Museen Stuttgart - SONY DSC

Straßenbahnmuseum

Das Straßenbahnmuseum Stuttgart ist stilvoll in denkmalgeschützten Depotgebäuden aus den 1920er Jahren untergebracht. Auf rund 2.500 Quadratmetern Ausstellungsfläche sind hier die Höhepunkte der Stuttgarter Straßenbahngeschichte dokumentiert. BesucherInnen erleben die Entwicklung der Fahrzeuge vom ersten Pferdebahnwagen von 1868 bis zur Straßenbahn GT4, die 2007 durch die heutige Stadtbahn abgelöst wurde. Zu bewundern ist auch erste Leichtbau-Stahlwagen, […]


Lange Nacht der Museen Stuttgart - Strzelski Galerie Besucher

Strzelski Galerie

Zu Gast in der Strzelski Galerie ist der Swiss Photoclub mit dem SPC Photo Award: die spannende Kombi aus Fotoausstellung und Wettbewerb des größten Schweizer Fotoclubs. Das Besondere: Jeder darf ausstellen, alle BesucherInnen können abstimmen. Bereits im Vorfeld der Langen Museumsnacht konnten Anfänger-, Hobby- oder ProfifotografInnen ihre Beiträge auf www.swissphotoclub.de hochladen. Wer den Wettbewerb gewinnt, das […]


Lange Nacht der Museen Stuttgart - Das Rosenstein

Stuttgart Rosenstein - Die Ausstellung

Den künftigen Stuttgarter Stadtteil Rosenstein mit all seinen Facetten entdecken - das geht in der Dauerausstellung Stuttgart Rosenstein. BesucherInnen erfahren hier alles Wissenswerte über das derzeit größte Stadtentwicklungsprojekt. Highlight ist das riesige interaktive Stadtmodell: Auf rund 25 Quadratmetern ist zu sehen, wie der Stadtteil im Herzen Stuttgarts entwickelt wird, Projektionen erwecken ihn bereits jetzt zum […]


Lange Nacht der Museen Stuttgart - Stuttgarter Moschee innen

Stuttgarter Moschee

Seit fast 40 Jahren sind die Räume der Stuttgarter Moschee in einem Baudenkmal beheimatet. Das ehemalige Fabrikgebäude wurde 1925 von Baumeister Karl Elsässer für die Firma Coop als Großbäckerei im Bauhaus-Stil errichtet und steht nun unter Denkmalschutz. Die Räume wurden zum Teil saniert, so entstand unter anderem ein neuer, großer Gebetssaal, der als einer der […]


Lange Nacht der Museen Stuttgart - Wasserkraftwerk

Wasserkraftwerk Untertürkheim

Das Wasserkraftwerk war das erste kommunale Stromerzeugungsunternehmen in Württemberg und ging 1902 ans Netz. Ursprünglich als Dampf- und Wasserkraftwerk gebaut, wurde 1924 hier eine der ersten und größten Kaplanturbinen installiert. Wesentliche Maschinen-Teile der ersten Bauphase waren bis 1983 in Betrieb, die Hauptkomponenten der Kaplanturbine sind es heute noch. Das Kraftwerk produziert rund sieben Millionen Kilowattstunden […]


Lange Nacht der Museen Stuttgart - Wuerttembergische Landesbibliothek bei Nacht

Württembergische Landesbibliothek

Die Württembergische Landesbibliothek (WLB) ist nicht nur eine zentrale Institution der Wissenschaft und Bildung in Baden-Württemberg, sondern auch ein Fixpunkt des Stuttgarter Kulturlebens. Mit über sechs Millionen Medien zählt sie zu den größten Bibliotheken Deutschlands und beherbergt international bedeutende Sammlungen wie die Handschriften-, Inkunabel- und Bibelsammlung, die Sammlung Moderne Buchkunst und die Musiksammlung, das Hölderlin- […]


Lange Nacht der Museen Stuttgart - wuerttembergischer kunstverein carrie mae weems the evidence of things not seen

Württembergischer Kunstverein

Im Zentrum der Stadt, direkt am Schlossplatz gelegen, versteht sich der Württembergische Kunstverein als ein Ort der offenen Auseinandersetzung mit den Methoden und Praktiken der zeitgenössischen Kunst – und mit ihren weitreichenden gesellschaftspolitischen Bezugsfeldern.


Lange Nacht der Museen

Lange Nacht der Museen
21. Mai 2022 18-1 Uhr
Ticket: € 20,-
Ermäßigtes Ticket (Studierende, SchülerInnen): € 15,-
Ticket- und Info-Hotline: 0711/60 17 17 35

Corona-Hinweis

Bitte beachten Sie die jeweiligen Hygiene-Regeln und Auflagen zur Maskenpflicht der besuchten Einrichtungen.

Programmänderungen

Derzeit gibt es keine Programmänderungen

Mein Programm

  • Sehen Sie hier Ihre persönliche Tour.
Alle zeigen (0)
ANZEIGE

Downloads